Tip­pX­pert – Sport­wet­ten Ser­vice enga­giert sich für den Sport und unter­stützt unter ande­rem die Mann­schaft der C‐Town Chiefs – Inline­ho­ckey made in Crim­mit­schau!

Es war im Jahr 2016. Regel­mä­ßig fin­det wäh­rend der Som­mer­pau­se der Eis­ho­ckey­sai­son im Crim­mit­schau­er Kunst­eis­sta­di­on Mit­tel­deutsch­lands größ­tes Inli­ne Hob­by Tur­nier statt. Seit Jah­ren erfreut sich das Tur­nier gro­ßer Beliebt­heit und zieht neben ehe­ma­li­gen und akti­ven Spie­lern der regio­na­len und über­re­gio­na­len Eis­ho­ckey­land­schaft auch immer wie­der zahl­rei­che Zuschau­er an, ihren Hockey­durst über den Som­mer zu stil­len.

Im Rah­men die­ses Tur­niers tritt seit vie­len Jah­ren eine Grup­pe von jun­gen Crim­mit­schau­ern unter ver­schie­de­nen Namen an, wel­che 2016 in die Mann­schaft der C‐Town Chiefs mün­de­te. Unter blau‐gelber Flag­ge erfreut sich das Team mit ihren boden­stän­di­gen und sym­pa­thi­schen Mit­glie­dern stei­gen­der Beliebt­heit, sorgt auf unter­halt­sa­me Wei­se für Hockey­kul­tur im Netz oder lässt es ein­fach mit Fans und Freun­den zusam­men kra­chen. Ein Team ori­gi­na­ler Crim­mit­schau­er, gern auch ergänzt mit befreun­de­ten Hoch­ka­rä­tern der Sze­ne, hat sich zur Auf­ga­be gemacht auch in der Zukunft die Inli­ner gemein­sam zu schnü­ren und die Flä­che zum Beben zu brin­gen. Neben guten Kon­tak­ten zu den Eis­bä­ren Ber­lin haben die Chiefs in die­sem Jahr mit zwei Rising Stars der Red Bull Juni­or Aca­da­my Salz­burg erst­mals Nach­wuchs­po­ten­zi­al für ein Tur­nier ver­pflich­ten kön­nen, wel­che in weni­gen Jah­ren womög­lich bis auf NHL‐Ebene vor­sto­ßen könn­ten.

 

Hier die Pres­se­mel­dung:

Gelei­tet wird die Orga­ni­sa­ti­on von Gene­ral Mana­ger Flo­ri­an Trom­mer, Coach Flo­ri­an Mäch­ling, sowie dem Pres­se & Mar­ke­ting­ver­ant­wort­li­chen Mar­tin Sän­ger und Team­ka­pi­tän Mar­cus Höfer. Alle Jungs stel­len sich in ihrer Frei­zeit jeder­zeit neu­en Her­aus­for­de­run­gen, sei es die Gewin­nung von Spon­so­ren, dem bei Lau­ne hal­ten des Teams oder geziel­ten Trai­nings­ein­hei­ten auf und neben der Flä­che.

Go Chiefs Go!